Herzlich Willkommen

 

Der Bezirk Pfullingen bekommt hauptamtliche Verstärkung.

 

Herzlich Willkommen Stefan Bitzer!

Der erfahrene Gemeindeleiter und Seelsorger bringt Persönlichkeit, Kompetenz und Freude im Glauben mit und möchte sie mit uns teilen.

Stefan Bitzer ist zunächst vom 1.1. - 31.12. 2019 für 50% als Mitarbeiter im Gemeindedienst angestellt. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit liegt bei den Senioren auf dem Bezirk. Zeit für Begegnung! Daneben übernimmt er auch etliches von der "ganz normalen" Gemeindearbeit. In Abwesenheitszeiten von Ehepaar Lacher ist er die Vertretung.

Als Bezirk grüßen wir auch sehr herzlich seine Frau Brigitte und die Kinder. Gott segne unsere gemeinsame Zeit in den Gemeinden und Stefan mit seiner Familie.

 

 

Oliver Lacher


Zu meiner Person...

Stefan Bitzer - ein paar Einblicke zum Neuen…

 

Mit meiner Frau Brigitte, mit der ich seit 2010 glücklich verheiratet bin und unseren vier „Kindern“ zwischen 12 und 21 wohne ich in Betzingen. Seit einigen Jahren gehören wir hier zur Friedenskirche und fühlen uns dort sehr wohl.

Ich liebe es, Menschen auf ihren besonderen Wegen zu begleiten. Z.B. bei Trauungen, in Konfliktfällen, bei Beerdigungen oder in der Trauerbegleitung. Besonders mag ich es, andere zu ermutigen und herauszufordern.

Von 1997 bis 2007 habe ich mit meiner ersten Frau Andrea die Freie evangelische Gemeinde Tübingen gegründet und aufgebaut. Andrea verstarb leider Anfang 2008.

2019 werde ich nun den Bezirk Pfullingen mit einer 50%-Stelle zu unterstützen. In der anderen Zeit bin ich weiterhin freiberuflich unterwegs.

Warum ich Kaffee am Liebsten schwarz und als Espresso trinke, welche Fragen ich Gott gerne stellen möchte, was sich hinter MOVO verbirgt, wie ich meinen Hefezopf gerne esse, warum ich bei der Notfallseelsorge mitarbeite, was Trauernde sich wünschen und warum ich so gerne mit ihnen arbeite, wie oft ich mein Tagesziel in meiner Schrittezählerapp erreiche, ob ich roten oder weißen Wein bevorzuge, was ich an Gemeinden toll und was schwierig finde, was man heute schon für morgen geregelt haben sollte, welche Musik ich bevorzuge und welche Farbe unser Auto hat, findet man am Besten in einem persönlichen Gespräch heraus.

Ich bin freudig gespannt auf vielerlei Begegnungen und gemeinsame Ideen, wie wir miteinander Glauben und Gemeinde leben können.

 

Schöne Grüße

Stefan Bitzer

 

 

 

Ein paar Infos zu meinem beruflichen Dasein gibt‘s auf www.stefanbitzer.de